Ihre Website - optimiert für Ihren Erfolg

Der Blog zur erfolgreichen Website

Die meisten Websites, besonders von kleinen und mittelständischen Unternehmen sind erfolglos. Dieser Blog bietet Informationen rund um das erfolgreich machen von Websites.

Vorschaltseiten sind überflüssig

Jetzt stellt sich der unbedarfte Leser erst einmal die Frage was sind denn Vorschaltseiten. Vorschaltseiten sind auch bekannt unter dem Namen „splash-page“ oder „Intro-Page“ und bei vielen Designern beliebt. Und das auch noch heute, wo schon längst erwiesen ist, dass sie dem Erfolg einer Website schaden. Wenn Ihnen das verständlicherweise immer noch nichts sagt, dann kommt jetzt eine Erklärung.


Eine Intro-Seite oder Vorschaltseite ist, eine Seite, die der eigentlichen Startseite einer Internetpräsenz vorgeschaltet ist. Anders ausgedrückt, wenn man auf eine Website mit einer Vorschaltseite kommt, sieht man als erstes und einziges diese Intro-Seite. Die verschwindet meistens erst, wenn man eine Aktion durchführt wie auf einen Button klicken. Manchmal ist die Vorschaltseite auch über die Zeit gesteuert. Man muss einfach nur lange genug warten und dann verschwindet die Intro-Page und man erreicht den Inhalt der Internetpräsenz.

Weshalb haben manche Websites eine Intro-Page

Fast immer weil der Web-Designer es so will. Das muss ich hier einmal so klar sagen. Es gibt für diese Vorschaltseiten keinen vernünftigen Grund. Das typische auf einer Intro-Page ist das Fehlen jeglichen Inhalts. Hier hat sich in der Regel ein Screen-Designer ein Denkmal gesetzt und seine Kunst demonstriert. In den meisten Fällen sind solche Vorschaltseiten auch ziemlich teuer weil sie sehr aufwendig von einem Grafiker erstellt werden müssen. Und das kostet viel Zeit und damit natürlich auch Geld. Der Web-Designer freut sich über die gute Einnahme.

Was für die Vorschaltseite spricht

  • Websites mit einer Vorschaltseite werden meistens besser wiedererkannt. Das kann daran liegen, dass die Intro-Page sehr dominant ist und durch die tolle Grafik auffällt.
  • Dadurch, dass die Besucher schnell weiterziehen, ist der Webserver nicht sehr belastet. Man kommt also mit einem preiswerteren Hosting aus.
  • Die Web-Design-Agentur kann dem Kunden eine wesentlich höhere Rechnung erstellen. Ideal für Kunden, die noch etwas für die Steuer brauchen.
  • Nichts sonst!

Was gegen eine Intro-Seite spricht.

  • Vorschaltseiten respektieren die Zeit der Besucher nicht. Ein aufwendige Intro-Seite kann schon mal Minuten lang brauchen bis sie dann endlich geladen ist. Nicht jeder hat einen High-Speed Internetanschluss
  • Die Vorschaltseite gibt dem Besucher eine negative Erfahrung. Er sieht erst einmal nicht das was er sucht.
  • Intro-Seiten sind eine Barriere zum Inhalt die zusätzlich überwunden werden muss. Sie stören den Besucher bei der Informationsbeschaffung.
  • Mit großer Sicherheit verhindern Vorschaltseiten den Erfolg bei den Suchmaschinen.. Für eine Suchmaschinen ist die Intro-Seite das erste, was sie von der Internetpräsenz sieht. Und die Seite ist leer, also nicht wichtig.
  • Durch Vorschaltseiten erhöht sich der Traffic weil diese große Grafik erst einmal geladen werden muss.
  • Wiederkehrende Besucher werden bestraft weil sie jedesmal die Zeit für die Intro-Page investieren müssen. Es wird also wenige wiederkehrende Besucher geben.
  • Häufig enthalten Vorschaltseiten auch noch Sound. Meistens ist er störend und manchmal auch viel zu laut.
  • Eine Vorschaltseite dient eigentlich nur der Profilierung der Agentur. Der Website-Betreiber darf das nur bezahlen, er hat keinen praktischen Nutzen davon.
  • In vielen Intro-Seiten finden sich Informationen für welche Bildschirmauflösung, Javascript-Version und Browser die Website optimiert worden ist. Leider interessiert sich niemand dafür. Außerdem sollten Websites in allen Browsern funktionieren.

Vorschaltseite ja oder nein

Es gibt eigentlich keinen vernünftigen Grund für eine Vorschaltseite. Vielleicht kann man bei Künstlern wie Maler oder Musikern mit so einer Intro-Page punkten. Bei diesen Seiten geht es um die Darstellung der Bilder oder Musik. Hier wird der Besucher auch nicht überrascht sein wenn er eine Intro-Page findet. Auf einer normalen Unternehmens-Website hat so ein Intro aber nichts verloren. Sie verhindert letztendlich den Erfolg und darauf kommt es ja an.

 

Bewerte diesen Beitrag:
0
Joomla 2.5 jetzt migrieren
Die richtigen Inhalte für Ihre Homepage

Ähnliche Beiträge

Sie haben Fragen?

Wolfgang Schwarz
Melden Sie sich bei mir,
Wolfgang Schwarz,
ich helfe Ihnen gern.
Tel.: 04501–89 998 550
oder per E-Mail.
Ich melde mich so schnell wie möglich bei Ihnen!

Meine Ratgeber

Einfach den passenden Ratgeber anklicken und von der Zielseite herunterladen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Website Marketing Report Joomla ueberblick s NeukundenperAutopilotNeukunden für Ihr Handwerk

 


Sie möchten bei mir Kunde werden?

Nichts ist einfacher als das.
Da ich immer auf der Suche nach neuen, großartigen Kunden bin 
mit denen es sich gut zusammenarbeiten lässt, melden Sie sich einfach bei mir!

Ich freue mich auf Sie :-).

 

Tel.: 04501-89 998 555            E-Mail: info@wsi-internetservice.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.